Internettets mødested for lejere og udlejere af sommerhuse og andre ferieboliger Nettstedet for alle som vil leie ut privat feriehus/feriebolig eller som søker privat bolig til ferieopphold Webbsajten som presenterar stugor och semesterhus. Vermittlung zwischen Mietern und Ferienhausbesitzern im Internet. The place on the internet where renters and owners of vacation homes meet.
 
 
 ANGEBOTE !     AUSLAND
 
 
KARTE
SUCHE
AUSLAND
INFO
ANGEBOTE !
LINKS
VERMIETER
Webmaster
  

Ferienhaus zu Vermieten Calvi Frankreich - Ferienhausvermittlung von Büro


Frankreich Korsika Calvi
Novasol: Homepage
Bescreibung
Fotos
Preisen/Wochen
Printerfreundlich seite
e-mail
Buchung
Anzahl Personen 8 Schlafzimmer 3    
qm 135 Baujahr Haustiere nicht erlaubt  
Entfernung zu Strand 2000 Entfernung zu einkauf Entfernung zu Restaurant

Ferienwohnung für Vermietung Calvi Korsika Frankreich

Nur wenige Minuten vom Zentrum Calvis entfernt, liegt diese an FKO116 angrenzende Doppelhaushälfte direkt am Wasser. Von ihrer erhöhten Lage auf einem Felsen können Sie einen unverbaubaren Blick auf das Mittelmeer genießen. Ausgestattet mit neuem Mobiliar und wohl sortierten Haushaltsgeräten, empfängt Sie dieses Domizil mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie. Relaxen Sie auf der Terrasse mit herrlicher Panoramasicht oder erkunden Sie die wunderbaren Landschaften der Insel der Schönheit. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu FKO116 und FKO117 sind diese Objekte auch ideal für größere Reisegruppen platziert.





Swimmingpool Whirlpool Sauna Solarium Badewanne Dusche Kühlschrank Gefrierapperat Elektroherd Mikrowelle Geschirrspüler Kaffemaschine
Farb-TV Video Parabol Stereoanlage Telefon Holzofen Grill Waschmaschine Wäschetrockner Carport Fahrräder



Urlaub in Calvi



Calvi
Calvi ist eine französische Hafenstadt an der Nordwestküste Korsikas und Hauptort der Landschaft Balagne. Mit 5441 Einwohnern (Stand 1. Januar 2007) ist sie die fünftgrößte Gemeinde in Korsika.

Calvi liegt 95 km von Bastia und 24 km von L'Île-Rousse entfernt am Golf von Calvi.

Die Stadt besteht aus der Unterstadt, in der das Rathaus, der Marktplatz und der bedeutende Yacht- und Fährhafen liegen, und der Oberstadt, die vom Gouverneurspalast und der Festung dominiert wird.

Auf Korsika gibt es sieben Häfen, welche von Transportschiffen oder Fähren von der französischen (Marseille, Toulon, Nizza) oder italienischen (Savona, Genua, La Spezia, Livorno, Piombino) Küste, sowie aus Sardinien (Santa Teresa di Gallura, Porto Torres, Palau) angefahren werden. Diese sind L'Île-Rousse, Calvi, Propriano, Ajaccio, Bonifacio, Bastia und Porto-Vecchio.

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Hafenpromenade mit viel Flair
Genuesische Zitadelle (15. Jahrhundert)
Naturdenkmäler
Etwa sechs Kilometer langer Sandstrand, der sich an die Stadt anschließt, flach abfallendes Wasser ohne große Wellen, mit Hotelanlagen und Campingplätzen
Schiffstouren zur UNESCO-geschützten Halbinsel La Scandola, ca. sieben Stunden
Ausflug zum Wald von Bonifato
Wanderung zur Carrozzu-Hütte und der Spasimata-Hängebrücke
Rundwanderung durch die Laub- und Kiefernwälder des Bocca di l'Erbaghiolu und Bocca die Bonassa
Besteigung des Hausberges von Calvi, des Capu di a Veta
Wanderung um die Halbinsel Revellata bis zum Capu di a Veta
Fahrt an der Küste entlang (D81b) über Argentella (alte Silbermine) nach Galeria (entweder Auto (1h) oder Fahrrad), zurück über die D81 am Flughafen entlang (1/2h)